Fliesen – die Zweite

Das komplette Erdgeschoss soll gefliest werden. Monatelang sind wir durch alle Fliesengeschäfte der Region getingelt um das Passende zu finden: eine Fliese in Holzoptik, nicht zu klein im Format und in einem ganz bestimmten Holzton. Den hatten wir auf einem Vinylboden schon im Baumarkt entdeckt, ein Muster erworben und unter den Arm geklemmt um damit die Fliesenfachverkäufer der Region in den Wahnsinn zu treiben. Bis wir vor einigen Wochen ein schickes Modell gefunden haben, dass uns dann auch als Muster in den letzten Wochen begleitet hat.

Nun mussten auch noch Badfliesen her, also sind wir nochmal in ein Fliesenfachgeschäft gefahren um diese auszusuchen und eine endgültige Liste zu erstellen. Und was begegnet uns da? Die Traumfliese schlechthin, perfekt geeignet für das Erdgeschoss – und dann auch noch günstiger als Auswahl Nr. 1. Völlige Begeisterung machte sich bei uns breit und wir sind beschwingt durch den Fliesenpalast gehüpft. Wir haben uns für die Variante grey entschieden. Hier ein paar Impressionen von den Herstellerseiten:

stagepointe

Bild: http://www.cerdomus.com/

Für die Bäder haben wir uns eine Fliese in Betonoptik gewünscht – und werden diese auch bekommen. Es gibt diese im Format 30 x 30 cm und 60 x 60 cm so dass wir in den Räumen auch varieren können. In einem kleinen WC gehen 60er Fliesen ja schnell unter und führen zu hohem Verschnitt. Und gerade die kleineren Fliesen sehen richtig chic aus in Ihrer rustikalen Art.

DUST12

Bild: http://www.ceramicheprovenza.com

Wieder ein Punkt auf der Liste abgehakt. Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, was die Fliesenleger für Preise aufrufen! Die Anfragen sind raus, jetzt bleibt uns nur zu warten! Und wir sind erstmal glücklich, dass wieder ein Punkt auf der Liste abgehakt ist. Es werden noch viele weitere folgen, da bin ich sicher!

6 Kommentare zu “Fliesen – die Zweite

  • Wirklich schicke Fliesen habt ihr ausgesucht! Die Fliesen in Holzoptik sind herausragend! Bin gespannt, wie sie verlegt aussehen. Wir hatten seinerzeit auch schon eine Bodenfliesen ausgesucht, als uns zufällig die jetzigen ins Augen sprangen. Da ist der vorherige Bemusterungsfrust doch schnell vergessen 🙂

    • Liebe Bianca,
      da hast Du Recht, jetzt ist da nur noch Vorfreude! Und natürlich sind wir auch tierisch gespannt, wie es dann später mal aussieht! Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir! Tanja

  • Hallo,
    und ich dachte schon ihr macht Urlaub in der Karibik 😉
    Tolle Fliesen! Wir wollten anfangs auch Parkett im gesamten Erdgeschoss. Wurde uns im Fachgeschäft allerdings von abgeraten (Küche & Eingangsbereich wären zu sensibel). Da ich zu keinem Plan B bereit war, wurden es dann auch „Holz“fliesen 🙂 Und wir haben es keinen Tag bereut. Um die Badfliesen in Betonoptik beneide ich dich. Mein Mann hat es leider so gar nicht mit Beton 🙁
    Ich bin gespannt auf eure Fotos…
    LG

    • Liebe Uta,
      ne, Karibik ist nicht mehr drin, aber über die Feiertage war so gar nichts los auf dem Bau und danach haben wetter bedingt die fleißigen Helfer keine Lust gehabt. Also war auch nicht so richtig viel zu berichten in den letzten Wochen… Im Februar soll es weiter gehen!
      Dann bin ich froh, dass Ihr die Entscheidung mit den Fliesen in Holzoptik nicht bereut habt! Gibt ja auch eine Menge Dinge, die man ganz naiv entscheidet und sich nachher fragt, was man sich dabei nur gedacht hat… Danke für das Feedback, das gibt mir gleich auch wieder ein gutes Gefühl 🙂 Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende! Tanja

  • Wow. Superschicke Wahl! Da bin ich ja mal gespannt.

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere