DAS HAUS – Die Anforderungen

Da wir uns ja schon im Vorfeld massig Gedanken zum Thema Haus gemacht haben, konnten wir schon ziemlich konkret sagen, was wir so alles benötigen und wie die Platzverteilung am Ende dann so sein soll. Ob das unserem Architekten wirklich hilft, steht noch im Raum. Wir sind gespannt wie die Flitzebögen, was er aus unseren Wünschen und Anforderungen so alles machen wird…

Grundriss1

Fassade

  • Flachdach
  • Putzfarbe weiß
  • Fenster und Türen in „Grau Aluminium“ RAL9007 o.ä.
  • Außenraffstore hinten, Rolläden Front
  • Mülleimerverschlag modern für 3 Tonnen
  • Doppelgarage 7 m breit + hinten „Gartenhaus“
  • Aussensteckdosen hinten

 Innenausbau

  • gerade Treppe
  • KNX-Bus
  • Fußbodenheizung
  • überall ausreichend Steckdosen
  • zentrale Wohnraumbelüftung mit Wärmerückgewinnung

EG

  • Deckenhöhe ca. 275 cm
  • Küche: höhere Arbeitsflächen Küchenzeile
  • angeschlossene Speisekammer
  • Fliesen in Parkettoptik
  • Offener Lichtraum über dem Essbereich
  • Tisch 260 cm
  • Kamin (wenn möglich Trennung zwischen Wohn- und Essbereich, beidseitig einsehbar)
  • Eckcouch 300 x 214 cm
  • Gästezimmer mit Platz für Doppelbett und Schrank
  • Gästebad mit kleiner gemauerter Dusche

OG

  • Deckenhöhe 250 cm
  • Arbeitszimmer ca. 25 m², L-förmig (wenn möglich), Schrankstellfläche 350 cm, Südausrichtung
  • statt Balkon, z.B. in Verlängerung des Flurs, großes Panoramafenster, Platz für Couch
  • Schlafzimmer: Rollläden zur kompletten Abdunkelung, Lichtschalter am Bett
  • Ankleidezimmer mit Stellfläche für ca. 400 cm Kleiderschrank (noch nicht vorhanden)
  • Badezimmer mit gemauerter Dusche min. 100 x 250 cm mit Ablage-/Sitzbank, Doppelwaschtisch, Badewanne, Stauraum und Wäscheabwurfschacht

UG

  • Deckenhöhe 250 cm
  • Heimkino mit einer Wand min. 450 x 600 cm groß
  • Hobbyraum mit Starkstromanschluss für Nähmaschine
  • Waschmaschinenanschluss, Trocknerabluft
  • Waschbecken
  • Wäscheabwurfschachtende
  • Werkstatt mit Starkstromanschluss
  • Abstellraum/Lager
  • Versorgungschacht durch alle Stockwerke

Ist doch alles nicht zuviel verlangt, oder? Die Spannung steigt ins Unermessliche…

 

Ein Kommentar zu “DAS HAUS – Die Anforderungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere