Ein kleiner Rundgang durch unser Erdgeschoss

Unser Lieblingsspielzeug ist und bleibt die Planungssoftware, mit der wir das komplette Haus schon mal vorab gebaut haben und auch schon komplett eingerichtet. Immer dann, wenn es mal wieder anstrengend war auf dem Bau schauen wir uns virtuell in unserem Häuschen ein wenig um und sind dann wieder mit der Welt versöhnt. Auch bei Entscheidungen wie der Position der Deckeneinbauleuchten oder dem Material der Brüstung oben hilft es, sich das Ganze zu visualisieren. Am Wochenende haben wir mal wieder einen Rundgang durch unser Erdgeschoss gemacht, wollt Ihr mal schauen?

Eingangsbereich-2015-03-04

Der Blick von der Haustür in den Flur und Wohnbereich gefällt uns ausgesprochen gut. Die Holzstufen sind ja seit Weihnachten bereits in Arbeit und werden fertiggestellt, sobald wir eingezogen sind. Dadurch vermeiden wir, dass sie sehr leiden während der letzten Arbeiten und des Umzugs.

Küche-2015-03-04 Essen-2015-03-04

Küche und Essbereich haben wir uns auch schön eingerichtet. Die Küche ist bereits bestellt, sobald dann das Aufmaß genommen werden kann, startet die Produktion. Nach Stühlen sind wir nach wie vor auf der Suche, haben aber inzwischen eine interessante Option, die es jetzt noch zu prüfen gilt. Also auf Bequemlichkeit natürlich! 10 Wochen Lieferzeit sind allerdings der Standard, so dass wir schon langsam eine Entscheidung treffen sollten, damit wir später nicht auf Bierkästen sitzen müssen. Leider bietet das Programm keine Freischwinger, die müssen wir uns jetzt einfach denken…

Essen-Wohnen-2015-03-04

Jetzt, da die Fenster schon eingebaut sind, kann man sich viel besser vorstellen, wie es später dann mal werden wird. Bis es soweit ist, liegt aber noch eine Menge Arbeit vor den Handwerkern und auch vor uns! Wie Ihr seht, sind wir mit der Planung des Gartens auch noch nicht so recht weitergekommen. Aber da das sehr wahrscheinlich auch erst 2016 umgesetzt wird, haben wir ja noch ein bisschen Zeit.

Einen guten Start ins Wochenende wünschen wir Euch!

6 Kommentare zu “Ein kleiner Rundgang durch unser Erdgeschoss

  • Hallo,

    sieht toll aus! Ich bin auch langsam dabei mich mit der Software anzufreunden. Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage per eMail!

    Wie lange habt ihr denn gebraucht um so gut mit dem Programm umgehen zu können? 🙂

    Liebe Grüße

  • Es gibt jede Menge Tutorialvideos, die wir uns nach und nach angeschaut haben. Danach gilt: probieren geht über studieren 🙂

    Aber hat schon auch einige frustrierende Stunden gebraucht, bis wir uns ausreichend gut damit ausgekannt haben.

    Liebe Grüße
    Marc

  • Ein wirklich wunderschönes Haus habt Ihr da. Virtuell und real! Ich bin schon sehr gespannt auf die Fotos später vom Original. Schönes Wochenende!

  • Das sieht total schick aus!
    Wäre echt witzig, wenn man mal (im nachhinein) nur aufgrund der Grundrisse so eine 3D-Planung machen lassen würde und dann mal mit der Realität vergleicht 🙂

  • Hallo,

    wir beschäftigen uns ebenfalls mit der Hausplanung und würden uns freuen zu erfahren, welche Planungssoftware hier eingesetzt wurde 🙂

    Danke im Voraus!

    Viele Grüße

    • Hallo Matthias,
      die Visualisierungen sind mit dem Home Designer von Chief Architect gemacht. Ist aber leider nicht kostenfrei, gibt’s z.B. bei ebay…
      Einen schönen Tag un viel Erfolg bei der Planung!
      Liebe Grüße, Tanja & Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere